PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Häufige Fragen » Bleaching während der Schwange...
Bleaching während der Schwangerschaft?
Wenn ein Fachmann das Bleaching durchführt, nimmt Ihr Körper praktisch nichts vom Bleichmittel auf. Da aber während einer Schwangerschaft das Zahnfleisch oft entzündet ist, ist von einem Bleaching in dieser Zeit abzuraten. Es ist wichtiger, auf eine optimale Mundhygiene zu achten, eventuell einen Kariesrisikotest durchzuführen und ggf. die Anzahl der Kariesbakterien zu reduzieren, um nach der Geburt möglichst wenig Kariesrisiko auf das Kind zu übertragen. Sehr wichtig ist auch, am besten schon vor der Schwangerschaft eventuelle Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) behandeln zu lassen, da Frauen mit ausgeprägten Parodontitis mehr Fehlgeburten erleiden.
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524